Über uns

Ein Blick hinter die Kulissen

Mit der Idee, Laien zur ersten Hilfe zu befähigen und damit einen Beitrag zu mehr Sicherheit im Strassenverkehr zu leisten, gründete Daniel Lerjen im Jahr 2010 die Rettungsschule Zentralschweiz GmbH. Damals lediglich am Standort Luzern, wurden mit einem Team von drei Personen Nothilfekurse für Führerscheinerwerbende durchgeführt.

Über die Jahre kamen nach und nach weitere Standorte hinzu. Auch das Angebot wurde kontinuierlich ausgebaut, sodass wir seit einigen Jahren neben den Kursen für Laien auch Aus- und Weiterbildungen für Profis im Rettungswesen anbieten können. Heute sind wir stolz darauf, mit über 30 Mitarbeitenden in acht Schweizer Städten Kurse durchführen zu dürfen. Für Ihre Sicherheit sind wir zudem sind wir schweizweit unterwegs und bieten individuelle Kurse vor Ort an.


Üeber uns